Hinweis in eigener Sache
Dies ist die einzige, offizielle Homepage des NAC Bottrop e.V.! Andere irgendwo bestehende vermeintliche "Clubseiten" wurden weder vom Vorstand beschlossen, genehmigt noch in Auftrag gegeben.
Da andere Seiten nicht vom Webmaster des NAC Bottrop e.V. erstellt wurden und auch nicht von Selbigem bearbeitet werden sondern von nicht für die Öffentlichkeitsarbeit vom Club autorisierten Personen besteht keine Gewähr für darin enthaltene Angaben!



 Jahresabschluß Feier des NAC Bottrop e.V.
Ach was war das schön, nach einem erfolgreichen Jahr mit klasse Veranstaltungen, gab es am 15.12 den krönenden Abschluß.
Im "Clubstammhaus", der Rathaus Schänke in Bottrop, war der Saal für uns schön herherichtet und selbiger wurde auch gut voll.
Es gab jeweils fünf Pokale für die Stadt- und für die Clubmeisterschaft zu vergeben, kleine Präsente in Form von Clubtassen für die Mitglieder und
liebevoll, gutbestückte bunte Teller zum Leerfuttern.
Da die Scuderia Italia Classic IG schon zwei Stunden zuvor ihre Sitzung absolviert hatte, wurde im Anschluß gemeinsam gefeiert und auch hier
die Pokalverleihung vorgenommen. Auch hier gab es Tassen mit dem Logo als kleines Geschenk.
Die Verpflegung war wie immer hervorragend, so wie wir das kennen und der harte Kern hat erst um 3 Uhr morgens den Platz des Geschehens verlassen.
Bilder von der Feier



 Saisonfinale beim Kartrennen in Hattingen
Traditionen muß man pflegen und so trafen sich 14 Mann und eine Frau zum letzten Event des Clubs.
Es galt noch einmal Punkte für die Stadt- und Clubmeisterschaften zu sichern.
Da in den ersten Trainingsrunden wohl einige Rempeleien nicht zu vermeiden waren, weil einfach zu viele Fahrer auf der Bahn unterwegs waren, wurden die Starter in zwei Gruppen aufgeteilt
und so konnte dann nach einer kurzen Pause das Rennen bzw konnten die Rennen beginnen.
Den Zuschauern wurden richtig gute Fights ein paar Quersteller und reichlich Geräuschkulisse geboten.
Die Fahrer waren von der Kartbahn in Hattingen durchweg begeistert
und auch die Siegerehrung die im Anschluß vom Betreiber der Bahn vorgenommen wurde war sehr schön gestaltet,
mit Pokalen einem Siegerkranz und der Nationalhymne.
Bilder vom Kartrennen
Bewegte Bilder
    Meisterschaftsehrungen & Weihnachtsfeier
Am 15.12 um 19 Uhr findet in der Rathaus Schänke in Bottrop die alljährliche Abschlußfeier des NAC Bottrop e.V. statt.
Es werden in diesem Rahmen die Sieger und Platzierten der Stadt- und Clubmeisterschaft geehrt
und kleine Weihnachtspräsente für die Clubmitglieder bereitgehalten.
Außerdem erwarten wir noch Gäste aus der Rennserie "Scuderia Italia Classic IG" die im Vorfeld ihre Terminplanung für 2013 organisiert.
Zahlreiche Clubmitglieder werden zu diesem Ereignis mit Begleitung erscheinen und auch den einen oder anderen Gast werden wir hoffentlich begrüßen können,
sodaß wir mit einem vollen Saal und einer geselligen Runde rechnen.
Schließlich wollen die bunten Teller leergefuttert werden...



  "Schnitzeljagd" für Große

Am 18.11 um 14 Uhr trafen sich 7 Teams in der Rathaus Schänke um ein paar Stunden nach Fehlern auf Fotos,
Antworten auf Fragen und Zeichen an den Straßen zu suchen.
Natürlich mußte nebenbei auch noch die richtige Strecke gefunden werden und zwar
anhand von Kartenmaterial, Chinesenzeichen und einer Wegbeschreibung.
Die Beschreibung war selbstverständlich in schönstem Ruhrpottslang geschrieben und hätte wohl auch ohne die dazugehörige Aufgabe
zu so manchem Lacherfolg geführt.
Zwei Sonderaufgaben gehörten zusätzlich zum Programm. Zum Einen mußten die Teams zwei Schätzaufgaben lösen,
zum Anderen ging es bei der zweiten Sonderaufgabe um die Geschicklichkeit und die Genauigkeit
seitens des Beifahrers.
Leider, leider hatten sich bei der Planung kleine aber feine Fehler eingeschlichen so daß die Orga ( Keule & Huhn ) sich veranlasst sah
das vorher festgelegte Zeitlimit aufzuheben.
Nichts destotrotz haben alle Mann ( und auch Frau ) das Ziel erreicht und es war dann noch ein sehr gemütlicher Abend
in schöner Runde und so mit den Siegerpokalen auf den Tischen........
Bilder der Ori



 "State of Art" in Zandvoort

Bei gutem Wetter fanden sich zahlreiche Fans und Fahrer historischer Automobile ein um ein Event der besonderen Art zu feiern.
Viele Teilnehmer waren bereits am Freitag zum freien Fahren angereist.
Auch zwei Clubmitglieder waren als Starter vor Ort.
Stefan Groß als Meisterschaftsfahrer für die GLPberg und Claus Stratmann als Starter und führender Kopf der Scuderia Italia Classic IG.
Leider waren unsere Mannen vom Pech verfolgt. So konnte C. Stratmann das Rennen nicht zuende fahren und S. Groß mußte seine Street Rape nach einem Unfall auf dem Abschleppwagen von der Strecke bringen lassen.
Dies war um so ärgerlicher, als das Fahrzeug erst ein paar Tage zuvor wieder in einen astreinen Zusatnd versetzt worden war.
Der Schaden wurde noch vor Ort soweit behoben daß der nächste Lauf gefahren werden konnte.
Trotz allem hatten wir ein tolles Wochenende mit vielen netten Leuten und ein Strandspaziergang und das obligatorische Matjesbrötchen bei der Abreise lassen doch einiges besser verschmerzen.
Bilder aus Zandvoort
"State of Art" Bildergalerie ( ca. 5 Minuten )
    Neuer Stellplatz

Wie wohl allgemein bekannt, ist der NAC stolzer Besitzer eines clubeigenen "Renners".
Leider bringt so ein Auto aber auch ein beliebtes Problem mit sich, nämlich, wohin damit wenn´s grad nicht gefahren wird?
Bisher haben wir zwar immer eine Lösung finden können, doch jetzt wurde es wirklich schwierig.
Nachdem der Renner jetzt gut ein Jahr bei Clubmitglied R. Wolff ein schönes Quartier hatte, fand sich im Rahmen des letzten Clubtreffens ein neues Quartier bei Neumitglied Matthias Momberger.
Er hat dem Club auf unbefristete Zeit die Unterbringung zugesagt wofür ich mich im Namen des gesamten Clubs ganz herzlich bedanken möchte!



     
 Ruhrtal Classic 2012

Auch in diesem Jahr veranstaltete der NAC Bottrop e.V. seine alljährliche Oldtimerausfahrt.
Früh am Sonntagmorgen versammelten sich die Teilnehmer mit ihren Automobilen auf dem Rathausplatz in Bottrop, um vor dem Start in der Rathaus Schänke das reichhaltige Frühstücksbuffet zu geniessen.
Der Vorsitzende des Clubs, C. Stratmann, gab im Anschluß noch einige Hinweise und Erklärungen zur Fahrt.
Dann endlich konnte die Tour starten. Durch Bottrop und Kirchellen ging es Richtung Wulfen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Schloß Lembeck die erste Sonderprüfung abgehalten.
Weiter ging es zum Hof "Stegerhoff" zur Mittagspause. Eine deftige Bauernvesper war als Stärkung sehr willkommen.
Zur Überraschung aller Starter ging es in Walsum auf die Fähre, um dann das Ziel in Angriff zu nehmen.
Kurz vor dem Ziel galt es, bei der zweiten Sonderprüfung, noch einmal Punkte zu machen.
An der "Schifferbörse" in Duisburg angekommen, wurden die wunderschönen Oldtimer gebührend bewundert.
Nach der Siegerehrung fand dann noch das gemeinsame Abendessen statt.
Bilder der Oldtimer Ausfahrt
Platzierungen der Ruhrtal Classic 2012
    Geschicklichkeits Turnier

Wieder einmal fand sich der Club zusammen um die fahrerischen Fähigkeiten seiner Mitglieder zu testen.
Auch externe Teilnehmer waren angereist, die dann aber so begeistert waren und auch um die Clubmeisterschaft mitfahren wollten, das sie allesamt dem Club beigetreten sind.
Auf dem Parcour galt es 5 Stationen zu durchfahren.
So z.B. das Wenden in drei Zügen, ein kurzer Rückwärtsslalom und noch drei weitere Stationen, bei denen der Fahrer sein Auto, samt der Abmessungen, schon sehr gut kennen muß.
Dank der Unterstützung und mit Genehmigung des Promarkt in Bottrop Mitte, haben wir ein schönes Gelände auf dem wir dieses Turnier jedes Jahr durchführen können.
Nach den insgesamt vier Läufen, von denen zwei zur Tageswertung und zwei für die Clubmeisterschaft gewertet wurden, gab es für die 5 Erstplatzierten Pokale.
Bilder des GT



DAM Slalom in Neuss

In Kooperation mit dem CC Jülich konnten wir auch in diesem Jahr einen Slalomlauf zur Deutschen Amateur Meisterschaft durchführen.
Bereits freitagmittag wurde das Mehrzweckgelände in Neuss in Beschlag genommen und mit den Aufbauarbeiten begonnen.
Die Sorge für den Aufbau des Slalomparcour trug hierbei der CC Jülich und die Männer haben ihre Sache richtig gut gemacht.
Bei, Gott sei Dank, super Wetter, nahmen alle Teilnehmer die anspruchsvolle Strecke in Angriff.
Den Zuschauern wurde ein abwechslungsreiches Starterfeld geboten und für das leibliche Wohl war auch gut gesorgt.
Neben einem Grillstand mit leckerer Wurst und saftigen Steaks, sowie kalten Getränken und Kaffee konnten wir in diesem Jahr
auch einen italienischen Eiswagen mit Spezialitäten aus hauseigener Herstellung aufbieten.
Alle Starter bewältigten den Parcour sowohl am Samstag, als auch den umgesteckten Parcour am Sonntag, unfallfrei
und konnten an beiden Abenden ihre Pokale in Empfang nehmen.
Bilder des Slalom
noch mehr Bilder des Slalom
Slalom Bildergalerie ( ca. 9 Minuten )
 



Wir bedanken uns herzlichst bei Allen die uns in dieser Saison so tatkräftig unterstützen!


 
 
     
 
 
  impressum