Platzierungen zur Clubmeisterschaft 2012


     
     
Erster PlatzYogi Reimann180 Punkte
Zweiter PlatzAndreas Stephan150 Punkte
Dritter PlatzClaus Stratmann140 Punkte
Vierter PlatzMichael Laumann120 Punkte
Fünfter PlatzMatthias Momberger90 Punkte
     



Platzierungen zur Stadtmeisterschaft 2012


     
     
Erster PlatzYogi Reimann250 Punkte
Zweiter PlatzAndreas Stephan230 Punkte
Dritter PlatzClaus Stratmann200 Punkte
Vierter PlatzMichael Laumann150 Punkte
Vierter PlatzMatthias Momberger150 Punkte
     



Bester Auswärtsstarter 2012 wurde Christian Specht


     
     
     



Platzierungen des Kartrennens vom 01.12.2012


     
     
Erster PlatzNeuling0.33.347
Zweiter PlatzOpel0.33.602
Dritter PlatzClaus mit Zeh0.33.631
Vierter PlatzStephan0.33.811
Fünfter PlatzDer Wolf0.34.539
Sechster PlatzCrazy0.34.210
Siebter PlatzDominik0.34.417
Achter PlatzMatze0.34.373
Neunter PlatzYogi0.34.942
Zehnter PlatzLinus0.34.834
Elfter PlatzPorschemann0.35.305
Zwölfter PlatzAndre0.36.711
Dreizehnter PlatzAndre (H.-D. Junior)0.35.767
Vierzehnter PlatzLisa0.35.476
Fünfzehnter PlatzGoofy0.36.851
     



Platzierungen der Ori vom 18.11.2012


     
     
Erster PlatzTeam Reimann/Weshorst33 Punkte
Zweiter PlatzTeam Laumann/Borcherding31 Punkte
Dritter PlatzTeam Goffloo/Bloch31 Punkte
Vierter PlatzTeam Sessler/Schmidt30 Punkte
Fünfter PlatzTeam Stratmann/Vollenbruch29 Punkte
Sechster PlatzTeam Momberger/Momberger26 Punkte
Siebter PlatzTeam Stephan/Momberger23 Punkte
     



Platzierungen des GT vom 07.10.2012 ( Tageswertung & Stadtmeisterschaft )


     
     
Erster PlatzYogi Reimann3,5 Fehlerpunkte in 1.54.61
Zweiter PlatzStefan Groß4,0 Fehlerpunkte in 3.23.82
Dritter PlatzMatthias Momberger4,5 Fehlerpunkte in 2.47.36
Vierter PlatzMichael Laumann5,0 Fehlerpunkte in 3.09.31
Fünfter PlatzClaus Stratmann6,5 Fehlerpunkte in 3.15.73
Sechster PlatzAlexandra Saldow6,5 Fehlerpunkte in 3.19.75
Siebter PlatzSusanne Borcherding9,5 Fehlerpunkte in 3.28.82
     



Platzierungen des GT vom 07.10.2012 ( Clubmeisterschaft )


     
     
Erster PlatzStefan Groß3,0 Fehlerpunkte in 2.33.18
Zweiter PlatzYogi Reimann3,5 Fehlerpunkte in 2.10.01
Dritter PlatzClaus Stratmann5,5 Fehlerpunkte in 3.26.68
Vierter PlatzMatthias Momberger8,0 Fehlerpunkte in 3.06.70
Fünfter PlatzMichael Laumann9,0 Fehlerpunkte in 2.01.88
Sechster PlatzSusanne Borcherding12,0 Fehlerpunkte in 2.18.39
     



Platzierungen der Ruhrtal Classic 2010 vom 02.09.2012


     
     
Erster PlatzTeam Christian Kluge auf Mercedes Benz 107 500 SL173 Punkte
Zweiter PlatzTeam Ralf Muth auf VW Variant 1600 L142 Punkte
Dritter PlatzTeam Dr. Thomas Westenberger auf Toyota Supra MA 7060 Punkte
Vierter PlatzTeam Siegfried Haberkamm auf Mercedes Benz W 126 - 280 SE55 Punkte
Fünfter PlatzTeam Dieter Schulte-Nienhaus auf VW Käfer 1303 Cabrio53 Punkte
Sechster PlatzTeam Christian Warschkow auf Mercedes Benz 500 SL Roadster53 Punkte
Siebter PlatzTeam Otto Uhl auf Leyland MGB49 Punkte
Achter PlatzTeam Dirk Winter auf Ford Taunus P348 Punkte
Neunter PlatzTeam Klaus Pietsch auf Porsche 914/243 Punkte
Zehnter PlatzTeam Ulrich Eickhoff auf VW Käfer Typ 1139 Punkte
Elfter PlatzTeam Jens Ahlers auf VW Käfer38 Punkte
Zwölfter PlatzTeam Andreas Märtens auf Toyota Celica ST TA 2237 Punkte
Dreizehnter PlatzTeam Wolfgang Wolinsky auf VW Käfer Cabrio Typ 11536 Punkte
Vierzehnter PlatzTeam Patric Schröder auf Audi 100 Coupe S36 Punkte
Fünfzehnter PlatzTeam H.-D. Meckenstock auf Mercedes Benz 300 D / W 12335 Punkte
Sechzehnter PlatzTeam Marc Schmid auf Citroen ID 1934 Punkte
Siebzehnter PlatzTeam Peter Boehm auf BMW 628i / E 24 34 Punkte
Achtzehnter PlatzTeam Peter Junk auf Mercedes Benz W 108 / 250 S31 Punkte
ADWTeam Werner Ostrick auf Pilgrim Sumo Cobra-- Punkte
     

Der Ehrenpokal für die weiteste Anreise ging an Otto Uhl( ca 300 km )

     



Platzierungen vom Slalomsonderlauf zur Club- & Stadtmeisterschaft vom 09.06.2012


     
     
Erster PlatzFabian Schmitz auf VW Golf01.14.69
Zweiter PlatzFlorian Krinner vom ASC Ansbach auf Formel Eigenbau01.14.86
Dritter PlatzTivadar Menyhart01.16.04
Vierter PlatzMarian Efinger auf NSU01.18.81
Fünfter PlatzHans Morweiser auf NSU01.21.66
Sechster PlatzRainer Hoffmann vom ASC Ansbach auf BMW01.21.79
Siebter PlatzChristian Specht vom NAC Bottrop auf Opel C Coupe01.22.50
Achter PlatzRalf Lelgemann vom Histo Race Cup auf Autobianchi01.23.36
Neunter PlatzMarc Würstle auf Opel C Coupe01.23.77
Zehnter PlatzMathias Eisen vom AC Gunzenhausen auf Fiat01.24.66
Elfter PlatzFlorian Henninger vom ASC Ansbach auf Daihatsu01.27.25
Zwölfter PlatzAndreas Stephan vom NAC Bottrop auf VW Polo01.29.20
Dreizehnter PlatzHarald Pawelek auf VW Golf01.33.63
Vierzehnter PlatzRainer Pawliczek vom NAC Bottrop auf VW Polo01.36.61
Fünfzehnter PlatzMichael Laumann auf Opel Manta01.37.25
Sechzehnter PlatzJörg Reimann vom NAC Bottrop auf Opel Ascona01.37.28
Siebzehnter PlatzRobert Wolff vom NAC Bottrop auf VW Polo01.38.28
Achtzehnter PlatzH.-D. Meckenstock vom NAC Bottrop auf Opel Ascona01.39.98
Neunzehnter PlatzClaus Stratmann vom NAC Bottrop auf VW Golf01.41.26
     

Alle Ergebnisse der beiden Slalomveranstaltungen:

Slalomergebnisse vom 09.06.2011

Slalomergebnisse vom 10.06.2011




Ehrenhalber die Platzierungen um den Classic-Opel-Forum Wanderpokal


     
     
Erster PlatzYogi01.32.02
Zweiter PlatzKeule01.32.22
Dritter PlatzAndy01.33.08
Vierter PlatzClaus01.33.11
     
     
 
     
 
 
  impressum